Schlagwörter

,

An alle Sportler unter euch! Immer mal wieder begegnet mir in der Praxis die Thematik «schwere Beine nach viel Sport». Kennt ihr das und habt aber keine Lust, die ganze Zeit «Kniesocken» zu tragen? Kürzlich habe ich den Tipp erhalten, dass Sportstrümpfe nicht unbedingt während der sportlichen Betätigung getragen werden müssen – ihr könnt sie auch erst unmittelbar nach der Aktivität montieren. Durch die angenehme Kompression und den dadurch verbesserten Blutrückfluss bleiben die Beine locker und leicht – auf geht’s! Zu empfehlen sind Strümpfe von Sigvaris. Und sonst wisst ihr ja, wo ihr euch melden dürft ;).

Herzliche Grüsse und freudiges Bewegen voller Leichtigkeit wünsche ich euch,
Simone